Wir suchen für unseren Standort Herten i.W. eine/-n motivierte/-n Juristen/-in, der mit unseren Mandanten gemeinsam Fragestellungen im Vergabe-, Bau- und Vertragsrecht erfolgreich lösen will. Erste berufliche Erfahrungen im juristischen Beratungsumfeld setzen wir dabei voraus.

Wenn Sie sich dafür begeistern können, öffentliche Institutionen und private Unternehmen bei ihren ausgewählten Herausforderungen zu begleiten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Sie verfügen über ein hohes Maß an juristischem Verständnis, verstehen auch unternehmerische Grundzusammenhänge und besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten.

Sorgfalt und Struktur charakterisieren Ihren Arbeitsstil, wobei Sie stets den Blick für das Wesentliche behalten. Sie zeichnen sich ferner durch Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein aus.

Wir bieten Ihnen dafür eine junge und dynamische Kanzlei im Herzen des Ruhrgebiets mit viel Gestaltungsraum für Ihre Karriere und eine Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben:

  • Aufgrund der dauerhaften Mandantenbeziehungen, die von Ihnen aktiv gepflegt werden, erleben Sie vielfältige Aufgaben über alle Rechts- und Unternehmensentwicklungen hinweg – von der Gestaltung öffentlicher Beschaffungsverfahren über die rechtliche Begleitung von Bauprojekten bis hin zu Nachfolgeregelungen im Mittelstand.
  • Betreuung und Bearbeitung von nationalen und europaweiten Ausschreibungsverfahren für Kommunen und Unternehmen
  • Betreuung und Bearbeitung von Verfahren zum öffentlichen und privaten Baurecht
  • Betreuung und Bearbeitung von Verfahren zum allgemeinen Verwaltungsrecht
  • Vorbereitung, Betreuung und Bearbeitung von Verfahren zum Vertragsrecht
  • Bei steuerrechtlichen Fragestellungen Ihrer Mandanten arbeiten Sie eng mit den hauseigenen Experten der Unternehmensberatergruppe zusammen.
  • Vortragsarbeiten ergänzen gelegentlich Ihr Aufgabenfeld.

Sie passen perfekt ins Team – mit diesen Qualifikationen:

  • Sie sind Volljurist/-in und haben Ihre zwei Staatsexamina mit gutem Erfolg (befriedigend oder besser) abgeschlossen
  • 3-jährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder Unternehmensberatung
  • Nachgewiesene Kenntnisse im Vergabe-, Bau- und Verwaltungsrecht
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete wird erwartet
  • Bereitschaft und Fähigkeiten Führungsverantwortung zu übernehmen
  • gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Überzeugende Kommunikationsfähigkeit und gepflegtes, freundliches Auftreten
  • Arbeitszeitenflexibilität und absolute Zuverlässigkeit
  • Eine Fahrerlaubnis Klasse B
  • Gute Erreichbarkeit des Einsatzortes Herten vom Wohnort

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein ansprechendes Arbeitsumfeld sowie langfristige Entwicklungsmöglichkeiten mit entsprechenden betrieblichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer AJ/02/ 2017, dem nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an:

Margret.Giese@rechtsanwalt-buttler.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Margret Giese unter der Rufnummer: 02366 / 952030 gerne zur Verfügung.